Sextoys aus Edelstahl

Edelstahl

Der zur Herstellung von Sextoys verwendete Edelstahl ist nicht rostend und findet in den verschiedensten Bereichen, in der pharmazeutischen Industrie, in der Medizin- und Zahntechnik, sowie im Schwimmbadbau Anwendung.

John E-Stim Butt Plug
E-Stim Butt Plugs

Edelstahl hat viele verschiedene Eigenschaften. Es ist korrosionsbeständig, temperaturbeständig, langlebig, hygienisch und leitfähig. Der nichtrostende Stahl verfügt zudem über eine sehr dünne Passivschicht an der Oberfläche. Diese kann sich mithilfe von Sauerstoff, der relativen Luftfeuchtigkeit und einem bestimmten Chromgehalt, bei leichter Beschädigung, wieder erneuern. So braucht Edelstahl keine Beschichtungen zum Oberflächenschutz. Edelstahl ist weißlich-silber und hat oft eine glänzende Oberfläche, wobei diese durch unterschiedliche Oberflächenbehandlungen auch matt glänzend sein kann.

Neben dem dekorativen Aussehen von Edelstahl ermöglicht seine Temperaturbeständigkeit den zusätzlichen Reiz, das Sextoy vor dem Gebrauch zu erwärmen oder auch abzukühlen. Im Bereich Sextoys wird es oft für die Herstellung von Butt Plugs, Liebeskugeln, BDSM Hooks, Halsbändern & Fesseln und Dildos verwendet. Die Toys aus Edelstahl können mit jedem Gleitgel oder Öl verwendet und nach dem Gebrauch einfach mit ein wenig Wasser und Seife gereinigt werden.

HIGHLIGHTS

  • Edles Material
  • Lässt sich erwärmen oder kühlen
  • Unempfindlich und rostfrei
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.